Home

TTC Benzingen
Ein herzliches Willkommen allen, an unserem Verein interessierten Lesern.
Der Tischtennisverein TTC Benzingen freut sich über Ihr/Euer Interesse an dieser Seite und möchte sich im Folgenden kurz vorstellen. Wir beginnen mit einem kurzen Rückblick, weil nach unserer Meinung die gewachsenen Traditionen der Grundstein für einen erfolgreichen Sportverein sind, denn eine erfolgreiche Zukunft steht am besten auf den Säulen einer erfolgreichen Vergangenheit.Auch unsere Erfolgsgeschichte begann, wie viele andere auch, in einer Garage – genau genommen in der Garage von Gründungsmitglied Martin Reif. Hier wurde eine Tischtennisplatte aufgebaut und der harte Kern begeisterter Spieler wie Günther und Burkard Massell, Klaus Böhme, Willi Schwald, Werner Mielke und Jürgen Hepp gründeten hier eine erste Tischtennisgruppe.

Am 21.02.1967 wurden die ersten Pässe genehmigt und zum Spieljahr 1967/68 wurde
als Abteilung des TSV Benzingen mit dem aktiven Spielbetrieb begonnen. Die ständig steigende Zahl der Mitglieder und die sportlichen Erfolge motivierten zu, Aufbau eines erfolgreichen Jugendspielbetriebs, und waren Anlass genug einen eigenen Tischtennisverein zu gründen. Die Vereinsgründung erfolgte am 25.01.1973 als Ergebnis einer Gründungsversammlung im Gasthaus Zum Sternen. Ob zu diesem Zeitpunkt jemand geahnt hat, dass der Verein mehr als vier Jahrzehnte später noch immer zu den beliebtesten Sportvereinen Benzingens gehört, ist nicht bekannt, die erfolgreiche Vereinsgeschichte spricht jedoch für sich. So hatte der TTC Benzingen schon ein Jahr nach seiner Gründung bereits über 100 Mitglieder. In der darauffolgenden Saison spielten 7 Mannschaften für den Verein, dabei auch 2 Jugendmannschaften.

Der TTC Benzingen ist, bei allem wichtigen Traditionsbewusstsein, heute ein moderner, zukunftsorientierter Sportverein, der aktuell mit 2 Mannschaften und einer Jugendmannschaft im Bereich Tischtennis aktiv ist. Ob Anfänger, Könner oder gelegentlicher Hobbyspieler, bei uns finden Tischtennisbegeisterte ihre sportliche Heimat. Uns verbinden das Interesse am Sport und die Freude am aktiven Mitgestalten eines attraktiven Vereinslebens. Hierzu gehören neben regelmäßigem Training und Wettkampfteilnahmen auch Familientage, Freundschaftsspiele und Turniere sowie jahreszeitliche Feste wie unser beliebtes Sommerfest.
Nicht nur bei diesen Gelegenheiten zeigt sich eine überaus wertige Sozialkompetenz aller Unterstützer des Vereins. Man kennt sich, man schätzt sich und jeder Einzelne trägt, unabhängig von Alter oder Geschlecht, seinen ganz persönlichen Teil zum gelungenen Vereinsleben bei. Man ist mit viel Freude und Einsatz bei der Sache und erhält dafür die Wertschätzung und den Respekt einer sportlichen Gemeinschaft. Auch und gerade für Kinder, Jugendliche und Heranwachsende bietet sich so eine nicht zu unterschätzende Möglichkeit gelebter Sozialkompetenz, die sich durch gemeinsame sportliche Interessen ganz automatisch bildet.

Wer sich angesprochen fühlt, gerne mal Tischtennis spielt oder es lernen möchte, kann sich gerne mit uns in Verbindung setzen oder einfach mal vorbeischauen. Wir trainieren jeden Dienstag und jeden Freitag ab 20 Uhr in der Sporthalle Benzingen. Die Jugendmannschaft trainiert jeweils Dienstag und Freitag von 18 bis 20 Uhr. Wer sich einen ersten Eindruck verschaffen möchte, ist herzlichst eingeladen zum Training zu kommen.
Wir bieten eine freie Platte und bei Bedarf auch Schläger, ihr bringt Neugier und Begeisterung mit – eine perfekte Mischung also. Wir freuen uns auf euren Besuch, der selbstverständlich weder Kosten noch Zwänge oder Verpflichtungen beinhaltet. Macht euch einfach selber ein Bild und entdeckt womöglich das Tischtennisspiel als ideales, sportliches Hobby.